07.07.2017

SPD-vor-Ort Rundgang auf Petersberg

Der SPD Ortsverein Gau-Odernheim hatte im Rahmen der “vor-Ort” Reihe zu einem Gemarkungsrundgang eingeladen. Ziel war der Petersberg mit seiner Krypta und dem einmaligen Rundblick. Ortsvereinsvorsitzender Heiner Illing freute sich neben zahlreichen Gau-Odernheimer Bürgerinnen und Bürgern auch den Bundestagsabgeordneten Marcus Held zu begrüßen. Zunächst ging es zu Fuß und mit dem Planwagen durch die Weinberge auf die Spitze. Hier wurde die bevorstehende Phase 2 der IG Petersberg diskutiert. So sollen u.a. Mauerverblendungen an der Ost- und Westwand der Krypta wiederhergestellt und die Mauernachbildungen mit Corten-Stahl abgedeckt werden. Anschließend informierte Heiner Illing die Wandergruppe über die Lage und Namen der Gemarkungen und Gemeindegrenzen. MdB Marcus Held zeigte sich beeindruckt von der Größe der Gau-Odernheimer Gemarkung und der Arbeit der IG Petersberg mit den beiden Gemeinden Gau-Odernheim und Bechtolsheim. Bevor der Rückweg angetreten wurde, erfrischte sich die Gruppe noch mit einem Glas guten Gau-Odernheimer Wein.

Heiner Illing
Ortsvereinsvorsitzender

Auf dem Petersberg (Foto: Heiner Illing)

Angebote zum Artikel


Materialien und Serviceangebote

Aktuelles Informationsmaterial


Wort gehalten

Die SPD-Fraktion informiert