13.10.2021

Besuch des Partnerschaftsausschusses in Pulnoy

Jubiläumsjahr 2022: 40 Jahre Partnerschaft Gau-Odernheim – Pulnoy

Nachdem pandemiebedingt zwei Jahre kein Partnerschaftsbesuch stattfinden konnte, begab sich dieser Tage eine fünfköpfige Delegation des Gau-Odernheimer Partnerschaftsausschusses mit Bürgermeister Heiner Illing auf den Weg in die lothringische Partnergemeinde Pulnoy. Auf der Agenda stand neben der Diskussion, wie man nach Corona die Partnerschaft wiederbeleben kann vor allem die Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum. In der Zwischenzeit hat sich in Pulnoy einiges getan: das “Comitée de Jumelage” hat mit Ursula Lorenz eine neue Präsidentin und mit Marc Ogiez, einem langjährigen Freund der Partnerschaft, hat Pulnoy einen neuen Bürgermeister. Dieser begrüßte auch mit zahlreichen Gästen aus Gemeinderat, Vereinen und Jugendgemeinderat die Gau-Odernheimer Delegation. Im nächsten Jahr besteht der Ballsportverein aus Pulnoy seit 50 Jahren. Hierzu möchte man im Juni ein Jugendfußballturnier veranstalten und würde sich über die Teilnahme des TSV freuen. Aber auch mit den anderen Abteilungen des TSV möchte man den Austausch voranbringen. Der Schüleraustausch mit Grund- und Realschule soll entwickelt, bzw. wiederbelebt werden. Auch wurde angedacht, im Sommer einen Jugendaustausch im Rahmen von “Ferien am Ort” anzubieten. Die Gau-Odernheimer Senioren werden im nächsten Jahr nach Pulnoy eingeladen. Festgelegt wurde der Termin für den Seniorenbesuch aus Pulnoy auf den 18. Mai 2022. Einen großen Raum nahm die Besprechung zum 40-jährigen Jubiläum ein. Dieses soll auf Wunsch aller Beteiligten sowohl in Gau-Odernheim, als auch in Pulnoy gefeiert werden. Den Anfang macht Gau-Odernheim am 21. und 22. Mai und wir erwarten an diesem Wochenende zahlreiche französische Gäste. Der Gegenbesuch in Frankreich ist für den 9. und 10. September geplant. Zum Abschluss bestätigten die beiden Bürgermeister nochmals ihren Willen die Partnerschaft weiterzuentwickeln, da dies gerade in der heutigen Zeit, in der viele die Werte des innereuropäischen Austauschs in Frage stellen und die Geschehnisse der beiden Weltkriege verharmlosen, wichtiger denn je sei. Wenn Sie sich als Gastgeber oder bei der Organisation beteiligen möchten - bitte bei der Gemeindeverwaltung unter 06733/403 oder rathaus@gau-odernheim.de melden.

Heiner Illing
Ortsbürgermeister Gau-Odernheim

Angebote zum Artikel


Materialien und Serviceangebote

Aktuelles Informationsmaterial


Landtagswahl 2021

Hervorragendes Ergebnis für die SPD und Heiner Illing