18.06.2012

30 Jahre Partnerschaft mit Pulnoy

Vor 30 Jahren besiegelten die damaligen Bürgemeister und Gemeinderäte von Pulnoy und Gau-Odernheim die Partnerschaft zwischen den beiden Gemeinden. In der Zwischenzeit haben sich regelmäßige gegenseitige Besuche u.a. der Schulen, Senioren, Vereine und Bürgerinnen und Bürgern etabliert. Familiäre Freundschaften haben sich entwickelt und werden auch außerhalb der offiziellen Treffen gepflegt. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass die Partnerschaft von einer breiten Bevölkerungsschicht gelebt wird.

Wir möchten das 30-jährige Jubiläum zum Anlass nehmen und das Partnerschaftsabkommen bestätigen und mit einer angemessenen Feier begleiten. Wir erwarten unsere französischen Freunde am Samstag dem 8.September. Bei hoffentlich schönem Wetter wird es den Empfang in lockerer Runde auf dem Naturschutzplatz geben. Nachdem unsere Freunde bei den Familien ihr Quartier bezogen haben, wird der Abend durch das gemeinsame Abendessen und die offiziellen Ansprachen eingeleitet. Aufgelockert wird die Veranstaltung durch anspruchsvolle musikalische Unterhaltung. Für den Sonntag ist ein ganz besonderer Leckerbissen geplant. Gemeinsam werden wir ein mittelalterliches Dorf in der Pfalz erkunden. Bei deftiger pfälzer Küche werden wir uns stärken.

Wir erwarten aus Frankreich eine größere Delegation und würden uns freuen, wenn sich möglichst viele Gau-Odernheimer Familien, Vereine und Bürgerinnen und Bürger an der Partnerschaft beteiligen. Partnerschaft lebt aus dem direkten Kontakt und wir würden es sehr begrüßen, wenn sich noch mehr Gau-Odernheimer an der Partnerschaft beteiligen. Wenn auch Sie sich einbringen oder französische Freunde zur Übernachtung aufnehmen möchten, so würden wir uns sehr freuen, wenn Sie sich im Rathaus bei der Gemeindeverwaltung unter Tel. 06733/403 oder per e-mail rathaus@gau-odernheim.de melden. Keine Angst, unsere französischen Freunde beißen nicht und Sie werden über die neuen Erfahrungen begeistert sein.

Herzlichst Ihr Heiner Illing
1. Beigeordneter

Angebote zum Artikel


Materialien und Serviceangebote

Aktuelles Informationsmaterial


Wort gehalten

Die SPD-Fraktion informiert