11.08.2012

Mitgliederversammlung einmal anders

Die Bundestagswahl im Herbst 2013 wirft ihre Schatten voraus. Bereits in diesem Jahr müssen die SPD Ortsvereine Vertreter wählen, die dann in den nächsten Monaten bei der Bestimmung des Wahlkreiskandidaten und bei der Aufstellung der Landesliste mitwirken. Da die Wahl der Vertreter frühestens ab dem 28. März 2012 erfolgen durfte, stand unser Vorstand im März vor dem Problem, entweder die reguläre Mitgliederversammlung vom 9.3.2012 auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben oder für die Wahl der Vertreter eigens eine außerordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen. Man entschied sich für die zweite Alternative und beschloss, das Ganze mit einem Grillfest zu verbinden.

So kam es, dass am 11. August 2012 erstmals eine Mitgliederversammlung der Gau-Odernheimer SPD unter freiem Himmel stattfand. Mit einer kleinen Verspätung durfte unser 1. Vorsitzender Heiner Illing 33 Mitglieder auf dem Naturerlebnisplatz begrüßen. Die von Isabelle Merker vorbereiteten Abstimmungen waren zügig abgewickelt, so dass bereits nach einer halben Stunde die Ergebnisse feststanden und die Versammlung geschlossen werden konnte. Es werden nun voraussichtlich im September Manfred Brunn, Ernst Walter Görisch, Heiner Illing, Susanne Merker, Ernst Schad und Udo Schleef an einer Vertreterversammlung des SPD Unterbezirks Alzey-Worms teilnehmen um dort Vertreter zu wählen, die dann bei einer Landesvertreterversammlung die Landesliste Rheinland-Pfalz für die Bundestagswahl aufstellen. Im November fahren dann Manfred Brunn, Ernst Walter Görisch, Thomas Merker und Bernd Westphal zu einer Wahlkreiskonferenz, die den SPD Direktkandidaten für den Bundestagswahlkreis 207 bestimmt.

Mitgliederversammlung unter freiem Himmel

Nach so vielen Regularien war Entspannung angesagt. Bei Steaks, Bratwurst und Fleischkäse vom Grill, selbstgemachten Salaten und kühlen Getränken genossen die Genossen das herrliche Sommerwetter und das Ambiente des Naturerlebnisplatzes. Zu der gemütlichen Runde gesellten sich als Gäste dann noch Oppenheims Stadtbürgermeister Marcus Held mit Frau und Angela Sauer, die Vorsitzende des SPD Verbandes Alzey-Land, hinzu. Am Ende waren sich Alle einig: Dies war eine gelungene Veranstaltung. (us)

Angebote zum Artikel


Materialien und Serviceangebote

Aktuelles Informationsmaterial


Wort gehalten

Die SPD-Fraktion informiert