29.04.2014

Generationen verbinden

Die Briefwahl startet
Die Wahlbenachrichtigungen sind verschickt und in Kürze ist mit den Briefwahlunterlagen zu rechnen. Hier können Sie sich ein Bild davon machen, was sich die Kandidaten der SPD Gau-Odernheim unter dem Leitmotiv “Generationen verbinden” für die nächsten 5 Jahre und darüber hinaus vorgenommen haben:

  • Rathausrenovierung (Erste Arbeiten bereits erfolgt)
  • Kirchturmrenovierung (Förderantrag gestellt)
  • Modernisierung und Instandhaltung der Kindertagesstätten
  • Altersgerechte Wohnformen im Ortskern
  • Einrichtung des Heimatmuseums (bereits in Planung)
  • Sanierung der ehemaligen Synagoge
  • Ausbau sanierungsbedürftiger Straßen
  • Erhaltung und Neubelebung des alten Ortskerns
  • Fuß- und Radwege nach Biebelnheim und Hillesheim
  • Entlastungsstraße Nord für den Ortsteil Gau-Köngernheim
  • Bauliche Verkehrsberuhigung Wormser Straße durch “Landesbetrieb Mobilität Worms” (LBM) – bereits zugesagt –
  • Entlastungsstraße West für die Wormser Straße
  • Wirtschaftswegekonzept
  • Entwicklungsplan Gau-Odernheim / Gau-Köngernheim 2030
  • Energetische Maßnahmen für gemeindeeigene Gebäude
  • Erweiterung der Friedhofshalle in Gau-Köngernheim
  • Umgestaltung des Ehrenmals in Gau-Köngernheim
  • Renovierung der Aussegnungshalle Friedhof Gau-Odernheim
  • Umsetzung der Selz-Renaturierung (bereits in Planung)
  • Weitere Begrünungsmaßnahmen innerorts und außerhalb
  • Touristische In-Wert-Setzung des Petersberges
  • Ehrung verdienter Bürger
  • Partnerschaftspflege mit der französischen Gemeinde Pulnoy
  • Krankenhausbesuche bei erkrankten Mitbürgern
  • Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche

Weitere Infos entnehmen bitte Sie unserer Broschüre zum Ortsgemeinderat

Angebote zum Artikel


Materialien und Serviceangebote

Aktuelles Informationsmaterial


Wort gehalten

Die SPD-Fraktion informiert