08.06.2015

Erfolgreiches Experiment “offenes Mitgliedertreffen”

Der SPD Ortsverein hatte erstmals zu einem “offenen Mitgliedertreffen” auf dem Untermarkt eingeladen. Vorsitzender Heiner Illing konnte neben zahlreichen Mitgliedern auch den Landtagsabgeordneten Heiko Sippel und UB-Geschäftsführer Leon Giegerich begrüßen. Zunächst berichtete Heiko Sippel von der Wahlkreiskonferenz am 29. Mai 2015 in Wörrstadt. Hier wurde Heiko Sippel von den Delegierten mit überwältigender Mehrheit wieder zum Direktkandidaten des Wahlkreises 33 gewählt. OV-Vorsitzender und Ortsbürgermeister Heiner Illing wurde von der Versammlung mit ähnlichem Ergebnis zum B-Kandidaten bestimmt. Heiner Illing stellte heraus, dass er dieses Votum vor allem als Unterstützung für Heiko Sippel sieht, der für unsere Region eine sensationelle Arbeit leistet. Anschließend stellte Sabrina Jennewein als “Campainerin” das neue Projekt “Nachbarschaftskampagne” vor. Hier wurde Gau-Odernheim vom Unterbezirk als Modellregion ausgewählt, um mit verschiedenen Bausteinen die politische Arbeit zu unterstützen. Alles in allem wurde mit dem offenen Mitgliedertreffen ein erfolgversprechendes neues Modell erprobt, um mit den Mitgliedern im Gespräch und in der Diskussion zu bleiben.

Heiner Illing
1. Vorsitzender OV Gau-Odernheim

offenes Mitgliedertreffen

Angebote zum Artikel


Materialien und Serviceangebote

Aktuelles Informationsmaterial


Wort gehalten

Die SPD-Fraktion informiert